Klinikkirche Großhadern

Kirchenzentrum

Stationswegweiser

Es befindet sich am Ende der Besucherstraße beim Würfel „KL“ auf der linken Seite.

Zum Kirchenzentrum gehören

Klinikkirche

Beleuchtetes Kreuz in der Klinikkirche

Die Kirche und die Kapelle laden ein zum Beten, Innehalten und Rasten. Zur Kirche haben Sie rund um die Uhr Zugang. Zudem finden hier regelmäßig Gottesdienste statt.

Im Altarraum der Kirche dominiert das Kreuz, das Tag und Nacht angestrahlt ist. Durch das Spiel von Licht und Schatten bekommt es eine besondere Ausdruckskraft.

Unter dem Kreuz ist eine Schale mit Kerzen, die Sie für Ihre Anliegen entzünden können.

Am Schriftenstand gibt es Hefte mit Gebeten und zu verschiedenen Themen.

Zweimal am Tag ertönt ca. eine Stunde meditative Musik in der Klinikkirche.

Sakramentskapelle

Sakramentskapelle

Die Kapelle - sie befindet sich im Gang rechts neben der Kirche - ist ein kleiner Raum, der einen Rückzugsort bietet und in dem Sie Stille finden können. Zum Lesen liegen eine Bibel und Gesangbücher auf.

Ihre ganz persönlichen Anliegen, Bitte und Dank, können Sie in ein Buch eintragen, das dort bereitliegt.

Patientenclubraum und Buchausleihe

Patientenclubraum

Neben der Kirche finden Sie unseren Patientenclubraum, der täglich ab 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet ist. Es liegen aktuelle Tageszeitungen auf und zudem können Sie sich dort auch treffen.

Im Clubraum befindet sich auch eine Patientenbibliothek mit verschiedensten Büchern. Geöffnet ist sie jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 14:00 und 16:30 Uhr. Die Buchausleihe ist kostenlos. Ehrenamtliche sind Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich.

Büroräume der evangelischen und katholischen Seelsorge

In den beiden Gängen links und rechts der Kirche befinden sich die Büros der evangelischen bzw. katholischen Seelsorge. Wenn Ihnen auf Ihr Läuten hin niemand öffnet, dann sind die Seelsorger und Seelsorgerinnen unterwegs auf den Stationen. Sie können jederzeit eine Nachricht in dem dort befindlichen Briefkasten hinterlassen. Stift und Zettel sind vorhanden.