Unterrichtsraum und KoF-Logo

Fortbildung ehrenamtlich Mitarbeitende
Kontinuierliche Fortbildung (KoF)

Ort - wenn nicht anders angegeben:
Seelsorgezentrum
Klinikum Großhadern
Marchioninistr. 15
81377 München

Am Ende der Besucherstraße
Ampel KL, 2. Stock

Mit U6 bis Klinikum Großhadern,
von dort ca. 8 Minuten Fußweg durch das Klinikum.

Zur Arbeitsweise:
Bei unseren Fortbildungen streben wir eine gute Balance an zwischen Information, Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Diskussion im Plenum und Übungsmöglichkeit. Dabei erbitten wir von Ihnen Offenheit und die Bereitschaft für diese Art gemeinsamen Lehrens und Lernens.

Anmeldung:
telefonisch oder schriftlich
bis spätestens zum Mittwoch vor der Veranstaltung an:

Evangelische Seelsorge
Klinikum Großhadern
81366 München
Tel. (089) 4400-74554
Fax (089) 4400-74555
E-Mail:

Programm 2020

"Tu deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen" (Theresa von Avila) - Ein Wohlfühlnachmittag mit mir!

Freitag, 27. März 2020 14.00-17.00 Uhr

Als Klinikseelsorgende ist es unsere Aufgabe mit den Patientinnen und Patienten nach ihren Ressourcen zu suchen, die oft verschüttet sind.
Wann haben Sie sich das letzte Mal Ihren Ressourcen gewidmet? An diesem Nachmittag wollen wir uns Zeit für unsere Ressourcen nehmen.  

Leitung:
Pastoralreferentin Claudia Zierer und Gemeindereferentin Maria von Wendorff
Klinikum Großhadern

Ort:
Klinikum Großhadern, Seelsorgezentrum, Besucherstraße Würfel KL

 

Seelsorgliche Gesprächsführung - Auffrischung und Weiterführung

Donnerstag, 07. Mai 2020 17.30-20.00 Uhr

Nach jahrelanger Erfahrung in der Krankenhausseelsorge beschäftigen uns immer wieder Fragen zur Gesprächsführung. Was hätte ich anders sagen können? Welche Interventionen hätte ich setzen dürfen?
An diesem Abend sind Sie eingeladen, sich der Grundlagen der Gesprächsführung zu vergewissern und weiterführende Interventionen kennenzulernen.

Leitung:

Pfarrerin Tanja Reger und Pastoralreferentin Heidi Hürten
Klinikum Großhadern

Ort:
Klinikum Großhadern, Seelsorgezentrum, Besucherstr. Würfel KL, 2. Stock

"In Würde sterben" - Einführung in die Hospizidee

Mittwoch, 08. Juli 2020 18.00-21.00 Uhr

Um sich der Begegnung mit Schwerstkranken anzunähern sind Sie eingeladen, einen Ort des Lebens und Sterbens zu besuchen. Es erwartet Sie eine Führung durchs Haus mit anschließender Einführung in die Hospizidee. Im Gespräch geben wir den zentralen Fragen nach Ängsten und Hoffnungen, der Wahrhaftigkeit am Krankenbett und dem großen Begriff der Würde nach.

Leitung:

Pfarrerin Christine Günther, Klinikum Bogenhausen, Heike Forster, Dipl. Soz. Päd. (FH); Systemische Paar- und Familientherapeutin; Palliative Care Fachkraft für psychosoziale Berufe; Klinische Seelsorge. Psychosozialer Dienst der Caritas im Johannes-Hospiz der Barmherzigen Brüder

Ort:

Johannes-Hospiz der Barmherzigen Brüder, Notburgastr. 4c, 80639 München, 3. OG

"Spiritualität - Risiken und Nebenwirkungen." Ein Workshop

Freitag, den 16. Oktober 2020 15.00 - 18.00 Uhr

Spiritualität ... Modewort? ... Ein Proprium der Seelsorge? ... Persönliche Sinnspur?
Dieser Nachmittag lädt ein, der persönlichen Deutung auf die Spur zu kommen und dem biographischen Gewordensein nachzugehen.

Was trägt und leitet uns? Was behindert uns und macht es uns schwer?
Wir arbeiten mit kreativen Methoden, Impulsen und Gespräch.

Leitung:

Pastoralreferentin Esther Nüdling, Rotkreuzklinik
Diplomtheologin Paula Karl, Seelsorge Klinikum Dritter Orden

Ort:

Im Klinikum Dritter Orden - Ausbildungszentrum
Eingang Franz-Schrank-Str. 4
Mit der Tram 17 ab Hauptbahnhof; Haltestelle Botanischer Garten. Fußweg 50 m, rechte Straßenseite