Unterrichtsraum und KSA-Logo

Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) für Hauptamtliche

Im Klinikum Großhadern wird regelmäßig die Ausbildung von Seelsorgerinnen und Seelsorgern in klinischer Seelsorge angeboten.

Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) erfolgt in der Trägerschaft der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern und in der Trägerschaft der Erzdiözese München-Freising.

Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) ist grundsätzlich ökumenisch ausgerichtet.

Berufsbegleitender Sechswochenkurs 2020/21, eigenes Praxisfeld
(7 x 3 Tage in München )

Termine:
Oktober 2020 - März 2021
7x3 Tage in München, Landsberger Str. 39

Schwerpunkt:
aufgrund des zeitlichen Formats eignet sich dieser Kurs besonders für Seelsorgende in der Gemeindearbeit

Praxisfeld:
eigenes Praxisfeld

Leitung:
Pfr.in Tanja Reger und Birgit Deppe-Opitz
Eine Kooperation mit der Pastoralpsychologischen Bildung KSA, München

Anmeldung

Fraktionierter Sechswochenkurs 2021
(2 x 3 Wochen in München Großhadern)

Termine:
07.06. - 25.06. und 02.08. - 20.08.2021

Praxisfeld:
Klinikum Großhadern

Leitung:
Pfr. Dr. Bernhard Barnikol-Oettler / Birgit Deppe-Opitz
Eine Kooperation mit der Pastoralpsychologischen Bildung KSA, München

Anmeldung:
bis 08.01.2021 bei

Berufsbegleitender Sechswochenkursurs 2021/22
(7 x 3 Tage in München Großhadern)

Termine:
Oktober 2021 - Juli 2022
7x3 Tage in München, Großhadern

Schwerpunkt:
Seelsorge am Lebensende - Palliative Care

Praxisfeld:
eigenes Praxisfeld

Leitung:
Pfrin. K. Labitzke / Pfr. Martin Hezel
Eine Kooperation mit der Pastoralpsychologischen Bildung KSA, München

Anmeldung